Ausstellungen

"Collagen" - Bützow

Eine Ausstellung von Klaus-Dieter Steinberg

31/08/2019 bis 13/10/2019

 

mehr

Ausstellungseröffnung am 31. August, 15 Uhr

Steinbergs künstlerische Reflexionen werden aus zwei Richtungen gespeist. Studien der Malerei und später des Grafik-Designs ermöglichen ihm, in den kreativen Prozessen fast komplementär – also eigentlich gegensätzlich und dennoch ergänzend, seine Bildsprachen seit 1996 zumeist in der Collage zu finden. 

In der klassisch geklebten Papiercollage wird aus einer Vielzahl gesammelten Papiermaterials – Servietten-, Einwickel-, Toiletten-, Verpackungspapier und anderer industriell gefertigten Papiere – nach und nach schichtweise ein Bildmotiv, manchmal fast bis zur Malerei hingetrieben, aufgebaut und verklebt.  

In der Digitalcollage werden zunächst fotografische Bildvorlagen, die zunächst inhaltlich nichts miteinander zu tun haben, auf Verdacht massenhaft gesammelt, um aus diesem Pool etwas am Rechner zusammenbauen zu können, was bis zur Absurdität getrieben, neu gesehene, jetzt zusammenhängende Bildmotive schafft. 

Von der einen oder anderen Technik selbst überrascht zu werden, genießt Klaus-D. Steinberg in vollem Maße und lässt sich unablässig weitertreiben. Dabei interessiert ihn vornehmlich das Abrufen des momentanen Bewusstseinsstandes als die Sorge, ein nachlesbares und formal kontinuierliches Œuvre zu hinterlassen. 

Kunsthaus Bützow Lange Straße 20, 18246 Bützow Telefon: 038461 918 22 oder 0152 02826152, http://www.kunsthaus-buetzow.de

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10:00 - 15:00 Uhr Samstag und Sonntag 13:00 - 16:00 Uhr

Wilko Hänsch und Birke Kästner - Testorf

Ausstellung von Wilko Hänsch (Malerei) und Birke Kästner (Keramik)    

17/08/2019 bis 29/09/2019 

mehr

Eröffnung:  Samstag, 17. August 2019, 17 Uhr  in Anwesenheit der Künstler und musikalisch mit Lucja Wojdak (Hamburg) – Cello

Sowohl die Keramikerin als auch der Maler leben und arbeiten seit langem im Landkreis Nordwestmecklenburg und genießen darüber hinaus im ganzen Bundesland einen ausgezeichneten Ruf mit ihrer Arbeit.

Von Wilko Hänsch werden anlässlich seines bevorstehenden 75. Geburtstages neueste Malereien und auch Druckgrafiken zu sehen sein, die wie gewohnt seine beständige gestalterische Innovationskraft mit entsprechenden Überraschungen unter Beweis stellen.

Auch von Birke Kästner, der ausgewiesenen Spezialistin für Steinzeug, aber auch Porzellan und Paperclay im Holzofen- oder Kapselbrand werden viele neueste Arbeiten zu sehen sein, darunter größere sowohl gedrehte als auch gebaute Gefäß- und freie Objekte.

KUNSTRAUM TESTORF  Galerie für zeitgenössische Kunst

Kastanienallee 5   19246 Zarrentin am Schaalsee/OT Testorf  

www.kunstraum-testorf.de     Tel.: 038851 33466 / 0163 4391512              

geöffnet: sonntags und am 17.08. , 14 - 18 Uhr  und  gern täglich nach telefonischer  Vereinbarung!

morgen ist es anders/tomorrow will be different - Grevesmühlen

Ausstellung mit Arbeiten der Künstlerinnen Abeer Farhoud und Renate U. Schürmeyer

12/08/2019 bis 16/09/2019

 

mehr

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung in der Grevesmühlener Malzfabrik am 12.08.2019 um 16.30 Uhr.

Einführung: Dr. Jenns E. Howoldt, Kunsthistoriker/Lübeck.


Die Ausstellung vom 12.08. bis zum 16.09.2019 in der Malzfabrik in Grevesmühlen zeigt Arbeiten der Künstlerinnen Abeer Farhoud und Renate U. Schürmeyer.

Abeer Farhoud studierte in Damaskus Bildende Kunst und lebt seit 2015 in Deutschland. Sie thematisiert in den Werken ihre Haft in einem Assad-Gefängnis. Gleichzeitig möchte sie über ihre Kunst all den Studenten, Lehrern und Menschen jeder Gesellschaftsschicht, die vom Assad-Regime getötet wurden, weil sie ein anderes System wollten, ihre Würde zurückgeben. Renate U. Schürmeyer hat immer wieder zur jüngeren deutschen Geschichte gearbeitet und Zeitzeugen befragt. Während eines Stipendiums 2012 recherchierte sie unter anderem in einer ehemaligen Untersuchungshaftanstalt der Stasi. Am historischen Ort ist sie den Wegen, die Inhaftierte der DDR-Staatssicherheit nehmen mussten, fotografisch nachgegangen. Diese Fotos sowie Fragmente der geführten Gespräche fließen in die Ausstellung ein.
Willkür ähnelt sich häufig, die Stärke der Auswirkungen kann unterschiedlich sein. Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sind nichts Selbstverständliches. Morgen kann es anders sein.

Malzfabrik in Grevesmühlen, Börzower Weg 1, 23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten: Mo/Mi 8:00 - 17:00, Di/Do 8:00 - 18:00, Fr 8:00 - 14:00

Landschaft - Ueckermünde

Malerei, Lithographie und Zeichnung von Joachim Lautenschläger 

23/08/2019 bis 02/11/2019

mehr

Öffnungszeiten Mo-Fr 10-17 Uhr | Sa 10-16 Uhr

KULTurSPEICHER - Galerie unterm Dach

„Speicher"e.V.Ueckermünde
Bergstraße 2
17373 Ueckermünde
Tel.: 039771/54262
Fax: 039771/54373

STRANDSTÜCKE – Rostock

o. T. aus der Serie LICHTES LAND (2019)

STRANDSTÜCKE elf fotografische positionen

24/7/2019 bis 25/8/2019

 

mehr

Sandra Bergemann – Ramona Czygan – Helga Grimme – Lutz Grünke – Lars Heidemann – Frank Hormann –Heiko Krause – Matthias Langer – Markus Schmidt – Gerhard Stromberg – Christiane Zenkert


Mittwoch 24.7.2019, 19.30 Uhr Ausstellungseröffnung Galerie Amberg 13

Es spricht: Thomas Häntzschel, Vorsitzender des Kunstvereins 

Parallel zur Ausstellungseröffnung findet ab 18.30 Uhr das Offene Atelier
im Schleswig-Holstein-Haus statt. Yvon Chabrowski und Falk Messerschmidt, StipendiatInnen der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, zeigen Einblicke in ihre Arbeit.

 

 

Kluge Köpfe - Rostock

Installation von 23 Künstler*innen anlässlich 600 Jahre Universität Rostock

23/08/2019 bis 24/08/2019

mehr

"KUNST-FORMATE" KÜNSTLER - WORK  &  SHOP

Thema: "KLUGE KÖPFE"
Wo: im MUSEUMSINNENHOF / Kulturhistorisches Museum Rostock
Wann: Freitag, 23. und Sonnabend, 24. August 2019
Uhrzeit: 10.00 – 18.00 UHR
Warum:

Jubiläum und Ausstellung / 600 Jahre Universität Rostock wir wollen an beiden Tagen und darüber hinaus mit dem KÜNSTLER-WORK & SHOP anlässlich des Universitäts-Jubiläums auf der Fläche im Innenhof des Kulturhistorischen Museums einen inhaltlicher Bezug zur großen Ausstellung im Kulturhistorischen Museum herstellen.

"Menschen - Wissen - Lebenswege" 600 Jahre Universität Rostock heißt diese große Ausstellung. Sie beginnt im Juni und endet im November 2019.
www.kulturhistorisches-museum-rostock.de
www.uni-rostock.de

 

 

 

 

Zeit im Detail - Schloss Bothmer

Landeskunstausstellung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur MV mit Ruzica Zajec und Broder Burow

03/08/2019 bis 29/09/2019

mehr

Eröffnung am 02. August 2019 um 18 Uhr

Begrüßung: Bettina Martin, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur 

Einführung: Miro Zahra, Mecklenburgisches Künstlerhaus Schloss Prüschow

 

Öffnungszeiten der Ausstellung:

03.08.-31.08. tägl. 10 - 18 Uhr; September: Di.-So. 10 - 18 Uhr

 

Schloss Bothmer

Am Park

23948 Klütz

038825 3853187693

schloss-bothmer@mv-schloesser.de

Grauzone - Gedser

Internationales Ausstellungsprojekt

08/08/2019 bis 25/08/2019

mehr

Ausstellungseröffnung:

07.08.2019, 11.30 Uhr, Eisenbahn-Remise Gedser

und 14.30 Uhr, Marinestation an der Südspitze in Gedser

37 Künstlerinnen und Künstler sind in einem internationalen Projekt den Zeitspuren nachgegangen, die sich in Schieferplatten eines alten Daches eingeschrieben haben. 130 Jahre schützte dieses Dach die Eisenbahnremise in Gedser, Dänemark, am Fährhafen, bis heute Ankunfts- und Abfahrtsort für tausende Menschen aus aller Welt.

Der Stahlplastiker Bernard Misgajski entwickelte aus den alten Schieferplatten ein Kunstprojekt.

Inspiriert wurde er 2013 als teilnehmender Künstler des Projektes „Übergang – Øvergang“, das die „Kulturbrücke über die Ostsee“ eröffnete.

Hier & Jetzt - Plüschow

Nachwuchskunstpreis für Bildende Kunst in Mecklenburg-Vorpommern

14/07/2019 – 18/08/2019

 

mehr

Herzliche Einladung zur Vernissage der Ausstellung "Hier und Jetzt - Nachwuchskunstpreis für Bildende Kunst in Mecklenburg-Vorpommern" am 13.07.2019, 17:00Uhr im Mecklenburgischen Künstlerhaus Schloss Plüschow.

Im Jahr 2018 wurde der Nachwuchskunstpreis für Bildende Kunst in Mecklenburg-Vorpommern ausgelobt. Werke der nominierten Künstler*innen sowie der Preisträgerin Pauline Stopp werden in der Ausstellung präsentiert.

Lotte Buch

Ludwig Nikulski

Rico.

Ramona Schacht

Karolin Schwab

Pauline Stopp

 

Geöffnet Di – So 11 – 17 Uhr

 

Mecklenburgisches Künstlerhaus

Schloss Plüschow

Plüschow, 23936 Upahl

Am Schlosspark 8

 

Rotkäppchen 4.0 - Mestlin

interdisziplinäre Ausstellung 

22/06/2019 bis 25/08/2019

mehr

24 Künstler*innen aus MV zeigen im Kulurhaus Mestlin zeitgenössische, spartenübergreifende und kulturpolitische Arbeiten zum Thema Rotkäppchen. 

Sie sind herzlich eingeladen die interdisziplinäre Ausstellung zu besuchen.

Ramona Seyfarth Rainer Heinrich Viltz Heidrun Klimmey Ralf Eggert Carlo Broschewitz Lydia Klammer Catarina Mantwill Takwe Kaenders Ute Gallmeister Franziska Bielenstein Art de FAK Jan Witte Gropius Bernadett Maria Roolf Matthias Bargholz Andreas Grellmann Kerstin Borchardt Miro Zahra Joscha X Ende Romi Bohnenberg Johann Häußer Barbara Wetzel Andre van Uehm Joe Müller RICO. 

 

Öffnungszeiten Mi bis So von 11 bis 17 Uhr

Kulturhaus Mestlin - Marx-Engels-Platz 1 19374 Mestlin

Hüte, Akte, Sommerzeit - Teterow

Anita Schubert - Papierarbeiten

Hans-Joachim Schubert - Fotografie

28/06/2019 bis 24/08/2019

mehr

Der Sommer verspricht launig und ein ganz besonderer in der Galerie zu werden:

Dann stellt wieder ein Künstlerpaar aus – Anita und Hans-Joachim Schubert. Ist es nicht eine verwirrende Vorstellung, ein zartes Wespennest auf dem Kopf zu tragen? Oder einen aufsehenerregenden Kimono aus Teebeuteln? Schöpferin solch verrückten Kopfschmucks, solch untragbar schöner Mode-Kreationen aber auch feiner Collagen handgeschöpften Papiers ist die gebürtige Breslauerin und nun Neddeminerin Anita Schubert.

Eine Rarität bedeuten auch die Arbeiten ihres Mannes Hans-Joachim Schubert. Denn der Fotograf bedient sich eines Edeldruckverfahrens, das nur wenige Künstler weltweit praktizieren und beherrschen: Dem Gummidruck. Die Aura des Nicht-Alltäglichen wird verstärkt durch die weitere künstlerische Bearbeitung der Werke bis zum stimmigen Finale.

Kunstverein Teterow e.V.

Galerie Teterow

Bahnhof 1

D-17166 Teterow

Tel. / Fax: +49 3996 17 26 57

E-Mail: info@galerie-teterow.de

 

Öffnungszeiten Di bis Fr von 10 – 13 und 14 – 18 Uhr | Sa von 10 – 16 Uhr

Genius Loci II - Schönberg

Ausstellung von Claudia Kapellusch (Malerei), Judith Kuhlmann (Rauminstallation), Linda Perthen (Videoinstallation, Zeichnung), Andre van Uehm (Fotografie), u.a.

18/06/2019 bis 22/09/2019

mehr

im Rahmen des Schönberger Musiksommers

Vernissage: 18.06.2019, um 20 Uhr

St.-Laurentius-Kirche Schönberg

An der Kirche 11, 23923 Schönberg

Öffnungszeiten: Di - So, 12 - 17 Uhr, sowie nach und vor den Konzerten

Führungen durch die Ausstellung durch die Kuratorin Annette Czerny, jeden 1. Dienstag des Monats, 19 Uhr sowie nach Vereinbarung

 

 

Lars Heidemann | Fotografien - Greifswald

Ausstellung von Lars Heidemann

mehr

Kunst Design ETcetera
Markt 25
17489 Greifswald
Telefon: 03834-854 37 10

Montag bis Freitag 11 bis 18 Uhr
Samstag 10 bis 16 Uhr

www.facebook.com/etceterakunstdesign
www.instagram.com/p/BbWufidnMx0

Kupfer, Stahl & Email - Berlin

Ausstellung von Takwe Kaenders

13/06/2019 bis 2020

 

mehr

Ausstellungseröffnung am 13.06.2019 um 18 Uhr

Einführung Frau Katherina Reiche, Hauptgeschäftsführerin VKU e. V.

Frau Gabriele Hesse, Gesang

Herr Andreas Finger, Bass

Ansprache Frau Lih Janowitz

Filmausschnitt aus “Frau Metall“ Frau Lih Janowitz

Rundgang durch die Ausstellung

 

VKU-Forum

Invalidenstraße 91

10115 Berlin

Mail: kunst@vku.de

Fax: +49 30 58580-106

 

Das Grüne Zitat / Zoom - Kaarz

Ausstellung mit Broder Burow, Udo Dettmann, Annette Leyener, Ruzika Zajec u.a.

02/06/2019 bis 06/10/2019

mehr

Eröffnung 01. Juni 2019, 17.00 Uhr

Begrüßung Katharina Dummann, Direktorin Schloss mit Park Kaarz

Eröffnungsrede & Rundgang Susanne Burmester, Galeristin, Putbus

Eintritt frei

 

Schloss mit Park Kaarz 

Obere Dorfstr. 6, 19412 Weitendorf / OT Kaarz

Tel.: +49 (0) 38483 30 80
Fax: +49 (0) 38483 30 840

E-Mail: urlaub@schlosskaarz.de | www.schlosskaarz.de

 

Inspiration Landschaft - Pampin

Positionen zeitgenössischer Kunst auf der 3. Pampinale

12/05/2019 bis 06/10/2019

mehr

Eröffnung 12.05.2019 von 11-18 Uhr mit (Ein-) Führungen um 12 nun 15 Uhr 

Öffnungszeiten Sa 14-18 Uhr | So 11-18 Uhr und nach Vereinbarung 

www.pampinerhof.de | info@pampinerhof.de | 038785 - 90333

Entrückte Gesichter. Köpfe - Bergen

Sonderausstellung

ARTus - Portraits von Walter G. Goes

12/04/2019 bis 01/09/2019

mehr

Stadtmuseum Bergen

Billrothstraße 20a

Nähe Marienkirche am Klosterhof

Öffnungszeiten:

Di - Fr 11-15 Uhr / Sa 10-13 Uhr

Josef A. Kutschera

nominiert zum Kunstpreis 2019 der AOK Nord und erhält damit schon eine Jahresausstellung mit neun Werken

Januar bis Dezember 2019

mehr

Januar-April, Neubrandenburg, Alfred-Lythall-Straße2

Mai-August, Berlin-Hohenschönhausen, Prerower Platz 4

September-Dezember, Berlin-Lichtenberg, Deutschmeisterstraße 16