Kunst Heute

Ausblick 2018

2018 feiert KUNST HEUTE 10-jähriges Jubiläum. Die Tage der zeitgenössischen Kunst in Mecklenburg-Vorpommern finden vom 28.9. bis zum 3.10.2018 mit Aktionen, Touren und Kunstfesten im ganzen Bundesland statt.

Auch 2018 können sich Kunstinstitutionen und Künstler_innen mit Kooperationsprojekten bewerben und gefördert werden.  Hierbei sollen Vernetzungen zwischen verschiedenen Teilnehmenden - freischaffende Künstler_innen und Kulturinstitutionen - geschaffen werden. Die Projekte werden durch eine Jury aus Vertreter_innen des Verbandes der Kunstmuseen, Galerien und Kunstvereine M-V e.V. und des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK ausgewählt.

KUNST HEUTE 2017

Kunst Heute

Tage der zeitgenössischen Kunst in Mecklenburg-Vorpommern

29. September bis zum 8. Oktober 2017

 Auch in diesem Jahr laden Kunstorte in Mecklenburg-Vorpommern wieder zu den landesweiten Aktionstagen von KUNST HEUTE ein. Vom 29. September bis zum 8. Oktober 2017 können Kunstinteressierte die Ateliers von Künstlerinnen und Künstlern besuchen und hinter die Kulissen von Kunsteinrichtungen schauen. KUNST HEUTE lädt dazu ein, interessante Persönlichkeiten, spannende Orte und großartige Kunst in Mecklenburg-Vorpommern kennen zu lernen. 

KUNST HEUTE steht unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig.

Die unterschiedlichen Aktionsräumen werden mit regionale Routen verbunden. Auf den Wegen öffnen sich spannende Einblicke in die normalerweise verschlossenen, intimen Atelierräume. Die Besucherinnen und Besucher begeben sich dabei auf eine Entdeckungstour durch das Land und entlang der Küsten ganz unter dem Motto der Kunst.

Die Veranstaltung findet  zum 9. Mal in Kooperation vom Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK und dem Verband der Kunstmuseen, Galerien und Kunstvereine in M-V e.V. statt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.kunstheute-mv.de

aktuell: Film

Kunst Heute im Nordmagazin

Vernissagen

Am Freitag den 29. September 2017 um 18 Uhr wird im Kunstmuseum Ahrenshoop –am Meer– das kinetische Kunstwerk von Bernd Engler enthüllt. Anschließend wird es ein Percussion-Konzert von Wieland Möller geben.

Am Sonnabend den 30. September 2017 um 11 Uhr gibt es im Kulturhaus Mestlin –an Land– eine Eröffnungsmatinée mit Brunch und Jazzimprovisationen von Theo Jörgensmann, Klarinette, und einer Klang-Performance „Das unpreezise Klanglabor“ mit Greta und Wolfgang Neven.

Presseinformationen

Pressemitteilung August 2017

Pressemitteilung Kunst Heute (902,8 KiB)

Download LOGO Kunst Heute