Ausschreibungen

Ausschreibung_ECHO - Kunst im Widerhall_KUNSTraum SCHWERIN

Einladung zur Teilnahme an der diesjährigen Ausstellungsreihe ECHO – Kunst im Widerhall im KUNSTraum SCHWERIN des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK. Die Ausstellungsreihe wird von Susanne Gabler kuratiert.

Sendet eure Bewerbung mit dem Stichwort „KUNSTraum“ per E-Mail (max. 10 MB) an: info@kuenstlerbund-mv.org (oder per Post an das Postfach 110541 in 19005 Schwerin).

Die Ausschreibungsfrist endet am 30. April 2021 (24:00 Uhr).

mehr

Einladung zur Teilnahme an der diesjährigen Ausstellungsreihe ECHO – Kunst im Widerhall im KUNSTraum SCHWERIN des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK. Die Ausstellungsreihe wird von Susanne Gabler kuratiert. Die Ausschreibungsfrist endet am 30. April 2021 (24:00 Uhr).

AUSSTELLUNGSREIHE ECHO – Kunst im Widerhall

Die diesjährigen Ausstellungen im KUNSTraum SCHWERIN behandeln das Thema ECHO – Kunst im Widerhall.

In jeder Ausstellung werden zwei Bildende Künstler*innen gleichzeitig im Ausstellungsraum präsentiert, sodass sich zwei künstlerische Positionen begegnen. Beide bilden eine Resonanz - aufeinander, auf den Ausstellungsraum, auf den Außenraum sowie zwischen der Kunst und den Rezipient*innen.

Es können ausgewählte Arbeiten eingereicht, gezielt Arbeiten zum Thema angefertigt oder Arbeiten und Arbeitsweisen generell vorgestellt werden, die aufzeigen, was vorstellbar wäre. Es besteht sowohl die Möglichkeit sich als Einzelkünstler zu bewerben als auch bereits als Paarung.

Vielleicht habt ihr unterschiedliche Themen auf die gleiche Art und Weise bearbeitet. Vielleicht habt ihr aber auch dasselbe Thema mit verschiedenen Mitteln umgesetzt. Oder ihr arbeitet mit einem Rhythmus und nutzt Wiederholungen. Die verschiedensten Themen und Stilmittel sind interessant und können sich gegenseitig verstärken durch aussagekräftige Kombinationen. Im Ergebnis reagieren zwei Künstler*innen aufeinander im neuen KUNSTraum SCHWERIN. Der KUNSTraum SCHWERIN wird mit seinen sieben Ausstellungspräsentationen 2021 vielfältige Wandlungen durchlaufen.

THEMATISCHE VERTIEFUNG

Echo – bekannt als akustisches Phänomen. Wir hören dasselbe Geräusch mit so starker Verzögerung, dass es uns wie eine Wiederholung erscheint. Die Stärke der Verzögerung bestimmt die Rhythmik der Wiederholung. Ein akustisch besonders langes Signal ergibt also eine scheinbar häufige Wiederholung.

Dieser Effekt kann sich genauso in unseren Reaktionen auf reale Vorgänge ausdrücken. In uns wiederkehrende Themen, Gefühle oder Gedanken sind unsere persönliche Resonanz. Die Ebenen sind vielfältig. Diese zum Ausdruck gebracht sind sichtbare Nachklänge innerer Prozesse.

KUNSTraum SCHWERIN

Der Künstlerbund MV in neuen Räumen: Die neue Geschäftsstelle des Berufsverbandes der Bildenden Künstlerinnen und Künstler in M-V befindet sich in der Goethestraße 15 am Platz der Jugend in Schwerin. Angeschlossen an die neue Geschäftsstelle des Künstlerbundes MV liegt der KUNSTraum SCHWERIN: Ausstellungsfläche für zeitgenössische Bildende Kunst sowie Ort der kulturellen Begegnung und des Austausches im Stadtraum Schwerin.

Der lichtdurchflutete Ausstellungsraum im Erdgeschoss des Eckhauses mit roten Klinkern öffnet sich durch drei große Schaufenster in den Stadtraum. Passanten und Pendler auf der Goethestraße, einer der Hauptsachsen des öffentlichen Nahverkehrs, haben Einblick in das künstlerische Geschehen im Inneren und sind eingeladen, einzutreten.

In der Beschaffenheit der Architektur und der Konzeption des Ausstellungsprogramms verfolgt der Künstlerbund MV das Grundprinzip „Kunst im Stadtraum“ – Innen- und Außenraum gehen ein fluides Miteinander ein. Die Kunstwerke können aus vielfältigen Perspektiven von innen und außen wahrgenommen werden. Der KUNSTraum SCHWERIN fungiert als Ort mit einem künstlerischen Angebot, welches zum Innehalten sowie zum kulturellen Austausch in einer vitalen Umgebung einlädt.

Gemäß seiner offenen Ausrichtung fungiert der KUNSTraum SCHWERIN sowohl als Ausstellungsraum für Bildende Kunst als auch als Veranstaltungsort z.B. für kleinere Versammlungen, Lesungen und Musikabende.

Offen, kommunikativ und inspirierend setzt der KUNSTraum SCHWERIN mit seinen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, der Vielfalt der künstlerischen Ausdruckformen, begleitenden Druckerzeugnissen und diversen Veranstaltungsformaten einen neuen ästhetischen und kulturellen Fixpunkt im Stadtraum und trägt zum jungen Gesicht der Landeshauptstadt Schwerin bei.

Zum anderen zielt das Bemühen des Künstlerbund MV darauf ab, Künstlerinnen und Künstler in ihrem Schaffen zu unterstützen und ihnen im KUNSTraum SCHWERIN einen kreativen Freiraum für mehr Sichtbarkeit und Vernetzung zu bieten.

Bewerbt euch für den neuen KUNSTraum SCHWERIN. Wir wollen eure Arbeiten in der neuen Geschäftsstelle des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK zeigen und damit den Verbandsmitgliedern eine Plattform bieten.

AUSSTELLUNGSFLÄCHE UND AUSSTATTUNG

Der KUNSTraum SCHWERIN befindet sich im EG eines Eckhauses am Platz der Jugend in Schwerin. Er nimmt eine Fläche von ca. 30 m² (6 x 5 m) ein. An zwei Seiten wird der Raum durch große Schaufenster gerahmt. Die Deckenhöhe beträgt 4 m (Grundriss im Anhang). Ein umlaufendes Schienensystem und ERCO-Ausstellungsbeleuchtung sind vorhanden. Der Boden ist mit grauem Nadelfilz ausgelegt. Sockel, Beamer, Monitor, Tablet können nach Absprache gestellt werden.

AUSSTELLUNSPLANUNG 2021

17.04.-23.05.2021 / 29.05.-04.07.2021 / 10.07.-15.08.2021 / 21.08.-26.09.2021 / 02.10.-07.11.2021 / 13.11.-17.12.2021

FAHRTKOSTEN UND HONORAR

Den ausstellenden Künstler*innen werden die Fahrtkosten für den Auf- und Abbau erstattet und ein Honorar in Höhe von 250,00 EUR gezahlt (vorbehaltlich der Förderung durch die Landeshauptstadt Schwerin).

BEWERBUNG

Bewerben können sich alle Mitglieder des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK.

Einzureichende Bewerbungsunterlagen:

  • Künstlerische Vita
  • Werkabbildungen (in Druckqualität)
  • Werkbeschreibungen unter Angabe der Werkdaten (Titel, Jahr, Technik, Material, Größe, Befestigungsmöglichkeiten, Versicherungssumme)
  • Werkvorhaben/Projektskizze

Die Künstler*innen für den kommenden Ausstellungszeitraum (17.04. – 23.05.2021) werden aus den laufenden Bewerbungseingängen kuratiert. Das weitere Jahresprogramm wird nach Bewerbungsschluss zusammengestellt. Solltet ihr einen bestimmten Ausstellungszeitraum präferieren, vermerkt dies bitte in eurer Bewerbung.

Sendet eure Bewerbung bis zum 30. April 2021 mit dem Stichwort „KUNSTraum“ per E-Mail (max. 10 MB) an: info@kuenstlerbund-mv.org (oder per Post an das Postfach 110541 in 19005 Schwerin).

AUSWAHLVERFAHREN

Die Auswahl der Künstler*innen und Arbeiten erfolgt durch die Projektleitung des KUNSTraumes SCHWERIN Susanne Gabler nach thematischer Überschneidung in formaler und inhaltlicher Hinsicht und mit Blick auf die räumlichen Gegebenheiten.

ANLIEFERUNG

Die Anlieferung und der Abtransport der Arbeiten erfolgen nach individueller Absprache in den Zeiträumen zwischen den Ausstellungen.

KONTAKT

KUNSTraum SCHWERIN

Goethestraße 15

19053 Schwerin

MO-DO 10-15 Uhr

 

Projektleitung KUNSTraum SCHWERIN: Susanne Gabler

kunstraum@kuenstlerbund-mv.org

Mobil: 0162 6023391

Projektleitung Künstlerbund MV: Annekathrin Siems

info@kuenstlerbund-mv.org

Telefon: 0385 565009

 

Wir freuen uns auf spannende Einreichungen.

Stellenangebote

Dozent gesucht - Schwerin

Gesucht wird nach einem bzw. mehreren neuen Dozenten für die Fächer Naturstudium, Gestalterische Grundlagen und Farblehre. 
 
mehr
Kontakt

Maria Weding
Leitung Marketing
 
Mail: weding@designschule.de
 

Standort Schwerin:
Bergstraße 38 | 19055 Schwerin 
Tel.: (0385-) 5559775 | Fax: (0385-) 5777385

Hotline 0800 5559775 (kostenfrei)
 www.designschule.de

Wettbewerbe, Stipendien und Preise

Links Ausschreibungen

Ausschreibungen des Bundesverbandes